Seminartermine 2018

17.03.2018 - 24.03.2018
Wochenseminar in Hohenroda mit Knut Fuchs und Team mehr Infos

28.04.2018 - 05.05.2018
Wochenseminar in Hohenroda mit Knut Fuchs und Team mehr Infos

Mein Werdegang - mein Leben mit Hunden

Quito vom SalztalblickNach Dago bekam ich einen weiteren Schäferhund Quito vom Salztalblick auch mit ihm startete ich bei der BSP und verkaufte ihn mit 4 Jahren nach Japan. Im Alter von 9 wurde er letztmals bei der FCI WM geführt.

Parallel zu Quito hatte ich eine toll veranlagte Mali Hündin (Crazy vom Parchimer Land) Crazy sollte mein neuer Mali für den spitzen Sport werden sie begeisterte mich durch ihr Temperament und ihre Schnelligkeit, leider wurde ihr diese zum Verhängnis und sie verletzte sich bei der IPO I so schwer, dass ihre sportliche Karriere beendet war! Ich gab sie einer befreundeten Vereinskameradin, die Crazy bis zu ihrem zehnten Lebensjahr im Obedience führte!

Crazy vom Parchimer LandCrazy ist meine erfolgreichste Zuchthündin, die ihre tollen Eigenschaften weiter gegeben hat und worüber sich an ihre Nachzucht viele Züchter und Hundesportler freuen!
um einige erfolgreiche Kinder zu nennen: Heavy, Hurricane, Honey, Page, Pepper, Phoebe, Pitu, Punk, Räty, Rosso, Rabatz, Sepp und Soley vom Further Moor.
Crazy wurde fast 14 Jahre alt und lebt in ihren Nachkommen weiter.

Nach Crazys Verletzung  hatte ich eine Pechsträhne und mehrere Hunde die gesundheitlich oder Wesensmäßig nicht zu mir passten!

LeelandBis ich Leeland mit 13 Monaten zurück bekam, er war und ist ein echter Clown der so viel Freude und Energie ausstrahlt und mir sehr viel Spaß in der Unterordnung machte.
Ich begann ihn auszubilden und es ging gut vorwärts, allerdings hatte er Defizite in den Griffen und er war der erste Hund wo sich für mich die Frage stellte ob ich damit anfing das beißen zu trainieren oder nicht. Im Hinblick auf seinen unermüdlichen Arbeitswillen und seine rastlose Energie entschloss ich mich dann dazu.

Wir hatten im Verein ein tolles Team und begannen ihn zu trainieren und zu verbessern, es klappte, und wir hatten mit dem vierten Platz beim Championat  es endlich nach langer Zeit wieder geschafft mit zur WM zu fahren.

Ich startete mit ihm auf mehreren DM´s und WM´s und beendete nach zweimaliger Verletzung mit 6 Jahren seine offizielle Karriere. Aus der Zeit wo wir ihn trainiert haben habe ich viel gelernt und möchte keine Minute missen.  Heute ist er ein toller Helfer auf meinen Seminaren und ein so wunderbarer beginner Hund wie ihn sich keiner besser vorstellen kann.

Ein Jahr nachdem Lee zurück war bekam ich einen zweiten Hund aus meiner Zucht wieder Orcan.
Er war bis zu seinem 11 Lebensmonat toll großgezogen worden, aber dann kristallisierte  sich heraus, dass er einfach trieblich und körperlich zu stark wurde.

OrcanOrcan und Lee waren wie Feuer und Wasser und so unterschiedlich wie sie nicht sein konnten.
Lee hat 55 cm und 23,6 kg und Orcan 66 cm und 40 kg. Lee der kleine Hektiker mit unruhigen Griffen und Orcan ein ausgeglichenes Power Paket wie es seines gleichen sucht mit einen Hammer im Schutzdienst.

Als Orcan jung war erkannten nur wenige wie besonders er war, allerdings mit 11 Monaten musste keine mehr drauf hingewiesen werden.

Wir begannen einen langen und anstrengenden Weg zu gehen der alles von meinem Wissen und noch viel mehr verlangte und wo das gesamte Team manchmal zweifelte ob wir das schaffen.

Doch gemeinsam ging es besser und besser und als wir ihn zum ersten Mal frei zum Versteck schicken konnten wussten wir, dass es geschafft war.

Ich begann ihn zu führen und er beeindruckte Richter, Helfer und Publikum durch seinen Power und vor allem durch seine Triebechse im Schutzdienst. Wer ihn kennt, weiß wovon ich spreche, sein Verbellen hat so manchem Helfer die Farbe genommen.
OrcanMit ihm war ich auch wieder sehr erfolgreich.  Sein größter Erfolg war der dritte Platz bei der WM in Slowenien.

Mein größter persönlicher Erfolg mit Orcan war nach vielen vielen Jahren im Hundesport den Titel zu ergattern um den ich jahrelang gekämpft habe; Den Sieg beim Championat in Auderath.
Orcan ist sehr erfolgreich in der Zucht eingesetzt worden und wie Klemm schon heute eine Legende.

  • Kathi
    Kathi
  • Kathi
    Kathi
  • Kathi
    Kathi
  • Kathi
    Kathi
  • kathi
    kathi
  • Falk
    Falk
  • Falk
    Falk
  • Falk
    Falk
  • Falk
    Falk
  • Falk & Askia
    Falk & Askia
  • Askia
    Askia
  • Askia
    Askia
  • Askia
    Askia
  • Crazy
    Crazy
  • Quito
    Quito
  • Quito
    Quito
  • Dago
    Dago
  • Dago
    Dago
  • Dago
    Dago
  • Klemm
    Klemm
  • Klemm
    Klemm
  • Klemm
    Klemm
  • Klemm
    Klemm
  • Klemm
    Klemm
  • Klemm
    Klemm
  • Klemm
    Klemm
  • Klemm
    Klemm


Knut Fuchs
Alte Schulstraße 46
D- 40764 Langenfeld
Handy: +49 (0) 163 - 261 48 29
E-Mail: knut.fuchs(at)gmx.de
Copyright © 2017 - Knut Fuchs
Deutsch | English